Jahresrückblog 2021

Jahresrückblick 2021, Jahresrückblick, Silvester

Ein verrücktes Jahr 2021 geht zu Ende

Hier ist er nun: mein Jahresrückblock 21. Es hat Spaß gemacht, ihn zu Schreiben. Hey - ich kann Schreiben . Aber warum auch nicht. Ich habe viele Jahre ein MS-Tagebuch (was ich aber vom Netz genommen habe) und ein Brustkrebstagebuch geführt. In den letzten Wochen ist sogar eine Geschichte über einen kleinen Tannenbaum entstanden.

Ja, das Jahr 2021 war wieder mal ein verrücktes Jahr. Es begann verrückt und hört ebenso verrückt wieder auf. Die Coronapandemie hat uns immer noch fest im Griff. Es hat alles auf den Kopf gestellt. Aber da geht es nicht nur mir so. Da sitzen wir alle in einem Boot.  Wir müssen Herausforderungen meistern, Ängste und Bedenken bekämpfen. Doch eins ist sicher: "wir schaffen das - mit Gottes Hilfe". Doch in meinem Jahresrückblick - ähm Jahresrückblog21 soll es nicht um Corona gehen. Denn im Jahr 2021 ist vielmehr bei mir passiert.

Ich bin gewachsen, also nicht wirklich. Ich bin immer noch 1,63 cm, sondern meine Schmuckwerkstatt ist gewachsen.  Ich habe renoviert und ein bisschen umgebaut. Es ist ja nicht nur eine Schmuckwerkstatt. Es ist auch ein kleines Schmucklädchen, wo Kunden sich umschauen können.

Schmuck, Werkstatt, Laden, Einrichtung
mein Schmucklädchen
Schmuck, Werkstatt, Laden, Einrichtung
mein Schmucklädchen
Schmuck, Werkstatt, Laden, Einrichtung
mein Schmucklädchen

Mein Shop hat endlich Fahrt aufgenommen. Die Leute finden mich bei Google.  Kunsthandwerkermärkte fielen leider dieses Jahr wieder aus. Viele Ideen sind Anfang 2021 in meinem Kopf entstanden, einige davon wurden jedoch gleich wieder eingestampft. 

Wir machten Urlaub, waren viel Wandern. Es gab auch weniger schöne Erlebnisse. Doch alles in allem war es ein anstrengendes, aber gutes Jahr, für das ich Dankbar bin.


.... ein paar Highlights aus 2021

Im August 2021 machten wir endlich mal wieder Urlaub. Wir flogen nicht nach Kos, wie eigentlich geplant. Wir fuhren nach Österreich, nach Maria Alm in den Handlerhof. Dort verbrachten wir vor ein paar Jahren auch schon unseren Urlaub. Es ist ein schönes kleines familiengeführtes Hotel in einer wunderschönen Lage. Von unserem Balkon aus hatten wir einen genialen Blick auf den Hochkönig. Leider war das Wetter nicht so gut. Es regnete sehr viel und war ziemlich kalt. Zu kalt für den August. In den Bergen gab es schon den 1. Schnee. Wir machten jedoch das Beste daraus. Im Hotel gab es auch einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum. Wo wir oft ganz alleine waren und es uns dort gut gehen lassen konnten.

Österreich, Handlerhof, Hochkönig, Urlaub
Maria Alm, Hochkönig
Österreich, Handlerhof, Hochkönig, Urlaub, Wandern, Hinweisschilder, Wanderschilder
auf geht's zum Wandern
Österreich, Handlerhof, Hochkönig, Urlaub
Maria Alm, Hochkönig


Im September 2021 musste ich leider meine geliebte Maggy über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie war sehr krank. Vermutlich Knochenmarkskrebs. Ihr Körper produzierte keine roten Blutkörperchen mehr. Ihr Tod hat mich ziemlich umgehauen und mir kurz mal den Boden unter den Füßen weggezogen. Doch ich war in meiner Trauer nicht allein. Mein Mann und Kater Charly waren an meiner Seite. Doch sie fehlt - immer noch. Sie wurde nur 12 Jahre als. Jetzt liegt sie in einem schönen Grab bei uns im Garten.

Katze, Sofa, Decke, Maggy
unsere Maggy
Grab, Katzengrab, Grab im Garten
Maggy's Grab im Garten
Katzengrab, Grab, Grab im Garten, Kreuz,
Holzkreuz für Maggy's Grab


Da ich 2022 eine Ausbildung zur Seelsorgerin starte - davon unten mehr - war im Oktober 2021 ein Einführungsseminar. Ein Beschnuppern der Teilnehmer, der Seminarleitung und auch die Klärung der Fragen "will ich diese Ausbildung zur Seelsorgerin wirklich machen?", "bin ich dafür geeignet?".

Kerze, rotes Bild, roter Nebel

Was hatte ich mir 2021 vorgenommen und was wurde daraus?

Schmuck aus Beton und Resin, Wire-Wrapping

Ich hatte viele Ideen. Ich wollte z. B. Beton-Schmuck, Schmuck aus Resin oder Wire-Wrapping-Schmuck herstellen.

Ich kaufte mir also Beton und alles was man sonst noch so benötigt und legte los. Dann stellte ich fest, dass Beton nun nicht wirklich mein Material ist, mit dem ich Schmuckstücke herstellen will.  Die Anhänger die da entstanden sind, sahen jetzt auch nicht wirklich hübsch aus. Sie waren einfach eine Sache für den Müll. So habe ich es wieder aus meiner Ideenliste gestrichen.  

Der nächste Versuch war dann die Herstellung von Schmuck aus Resin. Da habe ich mir Expoxidharz, Binder und Formen gekauft. Mit viel Vorsicht rührt man das Resin an. Ist ein bisschen wie Kuchenteig herstellen. Man gießt dann das Resin - genau wie beim Backen auch :-) - in die Förmchen. Doch diese Dinger wollten nicht so richtig hart werden. Es gab eine riesige Sauerei. Nein, auch Resin ist jetzt nicht wirklich mein Material der ersten Wahl. Somit strich ich diese Idee auch wieder von meiner ToDo-Liste.

Für das Erlernen von Wire-Wrapping besuchte ich sogar bei der Firma Schreier in Ludwigsburg, wo übrigens auch meine Edelsteine herkommen, einen Kurs. Dort  wurde einem die Arbeit mit Silberdraht, das Herstellen von Charms für Armbänder oder auch Ohrringe beigebracht. Doch auch diese Technik ging irgendwie daneben. Vielleicht war ich zu ungeduldig. Doch wenn ich es mir so recht überlege "vielleicht starte ich 2022 doch nochmal einen Versuch mit Wire-Wrapping?"

Beon, Kreativbeton, Silikonformen, Resinarbeiten.
Kreativbeton und die Formen
Wire-Wraping-Schmuck, Drahtarbeiten, Schmuck aus Draht, Wire-Wrapping
Wire-Wrapping-Schmuck


Lederschmuck

Bei Durchsicht meiner Werkstatt fielen mir auch wieder meine Lederkisten in die Hände. Ja, dachte ich, "mach mal wieder Lederschmuck". So entstanden auch wieder ein paar neue Lederarmbänder. Den Lederschmuck will ich auch ins Jahr 2022 mitnehmen und weitere neue Lederketten und Lederarmbänder herstellen.

Lederschmuck, Lederarmband, roter Schmuck, geflochtenes Leder, Edelstahlelemente,
Lederarmband
Lederschmuck, Lederhalskette, blaue Halskette
Lederhalskette
Lederschmuck, Lederhalskette, Schmuck für Männer, Männerhalskette, Herrenschmuck, Herrenhalskette, Edelstahl
Lederhalskette für Sie & Ihn


Christlicher Schmuck

Dann kam mir die Idee, mehr christlichen Schmuck anzubieten. Ja, das war eine gute Idee. Ich wollte lernen, einen Rosenkranz zu knüpfen. Nein, ich bin nicht katholisch. Aber Rosenkränze kann ich trotzdem machen. Im Internet lernte ich dann sogar eine Ordensfrau - Sw. Clara - kennen, die mir zeigte, wie man den Rosenkranz-Knoten macht. Gar nicht so einfach. Nach längerem Üben klappte es dann prima. Und so entstanden bereits viele Rosenkränze. Das Knoten der Rosenkränze macht sehr viel Spaß und hat etwas meditatives. Ob aus Holzperlen, Olivenholzperlen oder auch aus Edelsteinen. Sie alle sind sehr beliebt bei meinen Kunden.

Rosenkranz aus Holzperlen, Rosenkranz,
Rosenkranz aus Holzperlen
Lederschmuck, Lederarmband, christlicher Schmuck, Wickelarmband, Fisch
Wickelarmband aus Leder
Rosenkranz aus Edelsteinen, Rosenkranz, Achat, Holzkreuz, Olivenholz
Rosenkranz aus Achatperlen


Ohrringe

Auch meine Kollektion mit den Ohrringen sollte ausgebaut werden.  Was ich dann auch in die Tat umgesetzt habe. Inzwischen tummeln sich viele schöne Ohrringe in meinem Shop. Über Ohrringe wird es 2022 auch einen Blogbeitrag geben. Was es da zu berichten gibt? Oh vieles! Einfach überraschen lassen.

Ohrringe, Ohrhänger, Creolen, blaue Ohrringe
Ohrringe aus Glassteinen
Ohrringe, Ohrhänger, Creolen, blaue Ohrringe, Polarisperlen
Ohrringe aus Polarisperlen
Ohrringe, Ohrhänger, Creolen, rosa Ohrringe, lange Ohrringe, Ohrringe mit Quasten
lange Quastenohrringe


Newsletter / Schmuckbrief

Das mit dem Newsletter spukte mir ja schon lange im Kopf rum. Lediglich das mit der Umsetzung brachte ich nicht auf die Reihe. Folglich brauchte ich da professionelle Hilfe. 

Diese Hilfe fand ich bei Andreas Paersch. Er hilft als Marketing-Profi bei der Erstellung von Websites und beim Einrichten von Newsletter. Denn so einfach ist das nicht. Da muss an alles gedacht werden. Vor allem an die rechtlichen Dinge.

Doch Dank Andreas Hilfe hat alles prima geklappt und  im Mai 2021 gab es dann meinem 1. Newsletter.

Möchtest auch Du gerne aktuelle Nachrichten aus meiner Schmuckwerkstatt erhalten?  Dann tragen Dich doch einfach in meinen Schmuckbrief ein.

Newsletter, Zeitung, Neuigkeiten

Online-Adventskalender

Das nächste größere Projekt, was ich in Angriff nahm, war die Gestaltung des Online-Adventskalender.

Wie schon im letzten Jahr gab es auch dieses Jahr wieder einen Online-Adventskalender bei CoWoWei Schmuck. Doch so wie letztes Jahr mit 24 Türchen wollte ich ihn dieses Jahr nicht gestalten. Dieses Jahr bestand er aus 6 Türchen. An den Adventssonntagen, an Nikolaus und an Heilig Abend gibt es Überraschungen.

Weihnachten, Adventskalender, Online-Adventskalender, Tannenbaum, Weihnachtsgeschenke

Was habe ich mir für 2022 vorgenommen?

Die Ausbildung zur Seelsorgerin steht an 1. Stelle

Im Januar 2022 starte ich erstmal meine Ausbildung zur Seelsorgerin. Letztes Jahr war bereits das Einführungseminar. Seelsorge ist ein sehr spannendes Thema.

Während dieser Ausbildung werde ich mich mit meiner eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte auseinandersetzen. Es wird geübt, seelsorgerliche Gespräche zu führen. Auf was muss achten? Wie soll ich mich verhalten? Wie gehe ich mit Krisen- und Konfliktsituationen um? Es werden auch Themen angesprochen, über die man eigentlich nicht so gerne sprechen möchte: die Auseinandersetzung mit dem Sterben, dem Tod und der Trauer. Wie begleite ich Menschen in ihrer Trauer?

Die Ausbildung geht bis 2023 und findet an verschiedenen Wochenenden statt. Letztendlich erhalte ich in dieser Ausbildung qualifizierte Hilfestellung, um seelsorgerliche Gespräche in meiner Gemeinde oder an anderen Orten zu führen.

Das Thema Seelsorge ist in erster Linie ein Weg für mich persönlich. Dieser Kurs soll mich auf meinen weiteren Lebens- und Glaubensweg voranbringen.

Silhouette, Baum, Mensch, Mond, Seelsorge

Was wird es 2022 sonst noch geben? Was habe ich mir vorgenommen?

  • Auf alle Fälle werde ich 2022 mehr Rosenkränze knüpfen.
  • Ich werde weiter an meinem Lederschmuck arbeiten. Es wird mehr Lederarmbänder und auch Lederketten für Sie & Ihn geben.
  • Es wird im 2. Quartal eine neue Kategorie mit Edelstahlschmuck geben.
  • Gerne möchte ich mich auch mit der Makrameetechnik befassen. Dies habe ich bereits in der Schulzeit immer gerne gemacht. Es wäre doch eine Idee, dies wieder aufzugreifen.
  • Meinen Newsletter will ich 1x im Quartal schreiben oder zu bestimmten Festtagen. Valentinstag, Ostern etc.
  • Für meinen Blog möchte ich gerne monatlich einen Art Monatsrückblog machen oder über bestimmte Themen schreiben, die vielleicht jetzt nicht nur mit meinem Schmuck zu tun haben, doch auch interessant für meine Leser*Innen sein werden. Da nehme ich so Themen wie: Afrikatag, Tag der Jogginghose, Tag des deutschen Apfels, Weltkrebstag, Ohne-Facebook-Tag, Weltgebetstag - nur mal um ein paar zu nennen, die bereits auf meiner Liste stehen ........... es gibt jedoch noch weitere spannende Themen.

Was wird das Kraftwort für 2022?

Mein Kraftwort für 2022 heißt: VERTRAUEN

Als Christin zählt für mich das Vertrauen auf Gott. Er stärkt meinen Glauben und meine Hoffnung inmitten meiner Zweifel. Voll Vertrauen wende ich mich an ihn. Meine Hoffnung ruht auf ihm in Zeiten des Kummers und der Ungewissheit.


Was wünsche ich mir für 2022?

Ich wünsche mir ....

  • ... Gesundheit, Kraft und Stärke - auch für meine Familie.
  • ... das wir 2022 endgültig von der Pandemie Abschied nehmen können.
  • ... das mein Online-Business erfolgreich wird. 
Jahresrückblick 2021, Jahresrückblick, Wünsche, Jahresrückblog


Bis zum Ende gelesen?

Prima. Dafür danke ich recht herzlich.

Ich muss nämliche gestehen, ich habe zum 1. Mal so einen Jahresrückblog geschrieben. Auf die Idee einen Jahresrückblog zu schreiben kam ich erst durch Judith von Sympatexter . Über Facebook rief sie zu einer Challenge auf, um einen Jahresrückblog zu schreiben. Da dachte ich mir "mach einfach mal mit".

Wenn Du jetzt noch magst, hinterlasse mir doch einen netten Kommentar. Wie findest Du meinen Jahresrückblog? 

Trennstrich

Für Neuigkeiten aus der Schmuckwerkstatt darfst Du Dich gerne für meinen Schmuckbrief anmelden:


Trennstrich
Kommentare: 6
  • #6

    Gudrun (Freitag, 31 Dezember 2021 07:29)

    Toll Conny!
    Ein sehr interessanter Beitrag.
    Von Herzen wünsche ich Dir, dass Du gesund bleibst und all Deine Ideen umsetzen kannst.
    Alles Gute
    Gudrun

  • #5

    Johanna von Silber+Rosen (Donnerstag, 30 Dezember 2021 14:39)

    Hallo,
    auch ich bin über den Jahresrückblog auf dich gekommen. Nicht aufgeben und seinen Weg weiter gehen auch bei Schwierigkeiten, das erfordert viel Stärke. Und so ist es eben, nur wer Schwierigkeiten überwindet, bildet Resilienz und Vertrauen in die Zukunft aus. Ich wünsche dir, dass alles in Erfüllung geht, was du dir für 2022 wünschst.
    Herzliche Grüße, Johanna

  • #4

    Melanie Gaiser (Donnerstag, 23 Dezember 2021 07:04)

    Sehr schön geschrieben.
    Ich wünsch Dir sehr viel Glück und Erfolg für das neue Jahr.

  • #3

    Dagmar Müller (Dienstag, 21 Dezember 2021 14:13)

    Viel Erfolg und Glück bei allem... �

  • #2

    Sabine Loibl (Dienstag, 21 Dezember 2021 12:28)

    Schön geschrieben mein Schwesterherz, weißt du was besonderes schön ist, dass es uns gemeinsam gibt. Und nun auf ins Jahr 2022 mit uns, 2021 fand ich persönlich sehr anstrengend aber auch sehr lehrreich :-)

  • #1

    Jürgen (Montag, 20 Dezember 2021 22:00)

    Tolle Idee, die Wünsche, Ziele und Gedanken in dieser Form ins Leben zu rufen.
    Bist eine tolle Frau-ich liebe dich.
    Dein Jürgen

Kontakt

Cornelia Wöhr

Schmuckkreationen by Co.Wo.Wei

Habichtweg 5

71287 Weissach

Deutschland

Tel.: +49 152 539 00615

eMail:

info(at)schmuckkreationen-cowowei.com

Rechtstexte, IT Kanzlei München

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Verschiedenes

Für Neuigkeiten aus der Schmuckwerkstatt darfst du dich gerne für meinen Schmuckbrief anmelden. Und das Beste: ich schenke dir 5€ auf deinen Einkauf in meinem Online-Shop*

* ab einem Bestellwert von 40 €


Informationen

Zahlungsmöglichkeiten:

- Zahlung bei Abholung

- Vorauskasse

- PayPal

Versandkosten pro Sendung:
3.50 € innerhalb Deutschlands